Samhain

Samstag, 4. November 2017, 18h - 22h

 

Die Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird seit alten Zeiten als Samhain gefeiert und gilt als die Nacht wo unsere Welt zu den anders Welten durch einen hauchdünnen "Vorhang" getrennt ist. Die Natur mit ihren lichtvollen Wesen zieht sich zurück und bettet sich bis Imbolc zur Ruh. Die Zeit der Wintergeister und der Dunkelheit beginnt. Der Kontakt zu den Ahnen und den Naturwesen fällt uns Menschen in dieser Nacht besonders leicht. Es ist die ideale Nacht um die Ahnen-Naturwesen zu ehren und um Rat- Beistand zu bitten.

Die Zeit des Samhain ladet uns ein zu "entrümpeln, ausmisten" von Altlasten welche nicht mehr benötigt werden. Sich selbst zu beobachten, auszuruhen und sich auf das kommende Jahr vorzubereiten. Es ist Zeit für einen Rückblick auf das, was im vergangenen Jahr getan wurde und was das Jahr und die eigenen Taten gebracht haben. Es ist eine Gelegenheit, sich selbst kennen zu lernen.

 

Ort: Jurtendorf

Zeit: 18h - 22h

Jurtendorf
Unter Niespel

6156 Luthernbad

041 978 01 93

079 307 53 28

info@jurtendorf.ch