2 Tage Yoga intensiv

sich erden - zur Ruhe kommen - aus der Fülle schöpfen

 

Samstag, 03. März - Montag, 05. März 2018

 

In diesen 2 Tagen Yoga Intensiv öffne ich meine Schatzkiste von gesammelten Bewegungs-, Atem- und Meditationserfahrungen für Dich. Ich freue mich auf stille, spannende, lachende, befreiende und herzerwärmende Momente mit Dir.

 

Durch Meditation ist Stille zu erfahren. Die Yogaübungen verhelfen zu Stabilität, innerem Gleichgewicht, Kraft und Leichtigkeit. Pranayama lässt Dein Atem lang und geschmeidig werden. Der Tanz beflügelt und befreit. Mantrasingen ist Rezitation alter indischer Sanskrit Texte und sammelt den Geist, wirkt beruhigend und klärend. Die bewegte Stille ist eine Meditation die zu mehr Zentrierung, Ausrichtung und Verbundenheit führt.

 

Der spezielle Ort des Jurtendorfes und das feine Essen von Ulrich Meyer lassen uns ein unvergessliches, verlängertes Wochenende erleben.

 

Das Seminar richtet sich an Interessierte, die tiefer in die Yogapraxis eintauchen wollen.

Offenheit für andere Bewegungsformen von Vorteil. Täglich ca. 7 Stunden Programm.

 

Maximale Teilnehmerzahl 10

 

Seminarbeginn:

Samstag, 03. März 2018, 17 Uhr

 

Seminarende:

Montag, 05. März 2018, 17 Uhr

 

Kosten:

Seminarkosten: CHF 320.-

Unterkunft und Verpflegung: CHF 170.- in Gruppenjurte mit eigenem Schlafsack

CHF 240.- in Einzeljurte

CHF 220.- in Paarjurte (franz. Bett)

CHF 210.- in 4 - Bett Jurte

 

Frühbucherrabatt 10% bis Ende Januar 2018

 

Leitung / Infos / Anmeldung:

Anita Faes

info@yogamoment.ch

078 771 00 41

 

Anita Faes, 1968

 

Seit 23 Jahren yogapraktizierend, sich weiterbildend in Yoga, Bewegung, Tanz und Therapie. Vor 10 Jahren gründete sie yogamoment und begann mit Unterrichten von Yogastunden. Seit 20 Jahren Tätigkeit als Bewegungstherapeutin und ab 2014 ergänzend Yogatherapie, in einer neurologischen Klinik in Zürich. Sie gestaltet ihren Unterricht abwechslungsreich und anatomisch fundiert. Der Atem und die “glückliche Anstrengung” sind im Vordergrund.