Heilfasten

Unterstützung des Fastenprozesses mit Kinesiologie

Samstag, 24. Februar - Samstag, 03. März 2018

 

„Tu Deinem Leib etwas Gutes damit die Seele Lust hat

darin zu wohnen.“ sagte Theresa von Avila vor 400 Jahren.

 

In behüteter Atmosphäre bei uns im Jurtendorf erleben Sie,

was es bedeutet, freiwillig auf bestimmte Nahrungsmittel bewusst zu verzichten.

Das Fasten ist eine natürliche Selbstreinigung des Körpers, die diesen leichter, freier und gesünder macht, dem Geist Elastizität gibt und die Seele beschwingt. Eine Chance, sich aus eingefahrenen Ernährungsmustern zu lösen. Die Gedanken zu klären, alte Gewohn-heiten zu überdenken und neue Ziele zu setzen. Sich wieder leicht und frei fühlen...

 

Gewinn durch Verzicht!

 

Freuen Sie sich auf:

* Unterstützung des Fastenprozesses durch Kinesiologie

* Kräuterwickel, Hot Stone, Klangeimassage, Reiki

* Ruhe, Entspannung, Freiraum

* Meditation

* Bewegung und Energie

* Sauna

* Besuch der Heilquelle

* Die Inspiration durch die Region und Natur

 

Je nach Bedürfnis der Teilnehmer: Kreativnachmittag * Sing- und Kreistanzabend* Salbenherstellung * Kräuterwanderung * Kinesiologie Work Shop * Systemische Ritualsarbeit mit dem Rad des Lebens

 

Seminarbeginn:
Samstag, 24. Februar 2018

Seminarende:

Samstag, 03. März 2018

 

Kosten: 980.- Fr. exklusiv Einzelsitzungen (Aufpreis Einzeljurte nach Absprache möglich)

 

Leitung / Infos / Anmeldung:

Ursula Gamsriegler

freiraumallerhand@bluewin.ch

 

Co Leitung:

Carmen Andrea Buess

Systemische Ritualsarbeit

 

Wer darf fasten und wer nicht?

Jede gesunde Person ab 16 Jahren darf fasten. Wer schwanger ist

oder stillt, sollte besser auf das Fasten verzichten. Weitere Gründe nicht zu fasten sind:

* Wenn Sie sich in einer Stressphase befinden

* Wenn Sie sich erschöpft fühlen – etwa nach einer Krankheit

* Wenn Sie eine Essstörung haben – dann bitte Ihren Therapeuten fragen

* Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, etwa gegen Bluthochdruck,

oder wenn Sie Diabetiker sind – dann bitte mit dem behandelndem Arzt sprechen.

Sprechen sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt, wenn sie an einer psychischen oder körperlichen Erkrankung leiden, bevor Sie sich für ein Heilfasten entscheiden.

 

Ursula Gamsriegler

 

Köchin, integrative Kinesiologin, Jurtendorfbewohnerin

 

Kinesiologie ist die Lehre von den inneren und äusseren Bewegungen des Menschen oder Tieres. Der Muskeltest, die Grundmethode der Kinesiologie, geht auf die Zusammenhänge zwischen Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen ein und bringt all diese Facetten des Menschseins in ein gesundes Gleichgewicht.