Lichtmess

Samstag, 11. Februar 2017 ab 18.30h

 

Maria Lichtmesse wird nach dem alten gregorianischen Kalender in vielen Teilen Europas am 2. Februar gefeiert.

In den alten Zeiten nannte man es Imbolc und es war das Fest der Göttin Frigg, der Nornen, der Walküren und der Sonne. Es stellte das letzte Fest im nordischen Jahreskreis dar und war das Fest des Lichtes, der Reinigung und des Schutzes. Gesang, Tanz und Spiel prägten diesen Tag. Durch die Gesänge und Tänze wurde bei der Göttin Frigg um Gesundheit und Schutz gebeten.

In dieser Nacht werden wir Lichter entzündet und so die Dunkelheit des Winters verabschieden und den kommenden Frühling willkommen heissen. Im Mittelpunkt steht das segnen und entzünden von Kerzen, das backen des Lichtmess-brotes, das gesegnet in der Gemeinschaft der Familie, Sippe oder der Gruppe gegessen wird.

Mit der Lichtmess beginnt die Fastnachtzeit und die Weihnachtszeit endet entgültig.

 

Zeit: 18.30h - 22h

Jurtendorf
Unter Niespel

6156 Luthernbad

041 978 01 93

079 307 53 28

info@jurtendorf.ch